Berliner Testament Formular, Gratis Vorlage

Berliner Testament Formular

Berliner Testament
Berliner Testament

Ein Formular zur Erstellung eines Berliner Testaments zu verwenden wäre völlig falsch. Es ist nur möglich, das Berliner Testament entweder handschriftlich oder vor einem Notar erstellen zu lassen. Ein Formular darf hierzu nicht verwendet werden, denn es wäre ungültig. Auch ein gesprochenes Testament ist ungültig. Das handschriftliche Berliner Testament muss, wie der Name schon sagt komplett handschriftlich gefertigt werden. In diesem Falle hilft Ihnen ein Formular also auch nicht weiter, ganz im Gegenteil, dann können Sie es ganz lassen. Auch nur ein gedrucktes Wort macht das Testament nämlich ungültig.

Berliner Testament – statt Formular

Damit Sie einmal einen Text sehen können für ein solches Berliner Testament haben wir Ihnen hier einen Text als Beispiel. Das hier vorgeschlagene  Berliner Testament begünstigt den Ehegatten und stellt ihm zudem frei, das Erbe nach seinem eigenen Ableben nach seinem Gutdünken weiterzureichen.

Unser letzter Wille ist es, uns gegenseitig als alleinige Erben einzusetzen.
Der Überlebende von uns hat das Recht, unsere gemeinschaftlichen Kinder und Kindeskinder beliebig als Erben einzusetzen. Der Überlebende kann auch eines der Kinder enterben. Zugunsten eines Dritten darf jedoch kein Testament erstellt werden.
Ort, Datum, Unterschrift
Dies ist auch mein Wille
Ort, Datum, Unterschrift
Auch ein Geldgeschenk kann das Berliner Testament zusätzlich als Klausel im Text enthalten. Diese zusätzliche Zuwendung nennt der Gesetzgeber Vermächtnis:

Wenn der Überlebende von uns beiden wieder heiratet, vermacht der,  der zuerst verstirbt den Kindern, eventuell die Namen …….. einen Geldbetrag in Höhe von
………..€. Das Vermächtnis wird fällig mit dem Datum der Hochzeit.
Es sind noch viele weitere Möglichkeiten zur Formulierung eines Berliner Testaments auf diesen Seiten vermerkt. Statt eines Formulars wäre ein fundierter rechtlicher Rat die bessere und wertvollere Lösung.

 

Bitte beachten Sie das es kein Berliner Testament Formular gibt da es ungültig wäre. Besser ist es das Testament mit der Hilfe eines Notars zu verfassen. Die Gebühr für den Notar ist nicht sehr hoch und man hat den Vorteil schnell und einfach ein rechtssicheres Testament zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.