Berliner Testament Muster, Gratis Vorlage

Dieses Testament ist ein gemeinsames Testament vom Ehegatten und Lebenspartner. Das Dokument kann man, wie jeder andere letzte Wille auch handschriftlich oder beim Notar erstellen. Wir haben Ihnen die klassische Konstellation auf diesen Seiten als Muster an die Hand gegeben. Mustertexte können jedoch nicht auf Ihren einzelnen Erbfall eingehen. Es gibt auch beim Berliner Testament die Möglichkeit, zusätzlich ein Vermächtnis einzufügen. Mit diesem Zusatz müssen jedoch beide Testamentsverfasser einverstanden sein, denn die Nachlassregelung ist ein gemeinsames Dokument, das den Willen beider Partner widerspiegeln muss. Der Wunsch von den Kindern oder einer Erbengemeinschaft unabhängig zu bleiben überwiegt in einem solchem Letzten Willen. Wenn man bedenkt, dass die eigenen Kinder nach der Verheiratung unter dem Einfluss des neuen Partners stehen, sind diese Unabwägbarkeiten bei einer solchen Erbengemeinschaft nicht vorhersehbar. Ein Checkliste und ein Berliner Testament Muster können Sie Gratis bei unserem Partner Monuta bestellen.

Auch wenn man meint seine Kinder zu kennen und sich darauf zu verlassen, kann dies ein Bumerang werden. Es kommt häufig zu Erbstreitigkeiten, deshalb möchten wir dies hier nicht unerwähnt lassen. Bei noch nicht minderjährigen Kindern kommt hinzu, dass hier Vormundschaftsgerichte usw. eingeschaltet werden und dies in der Regel zum Nachteil des überlebenden Elternteils führt. Es ist also auf jeden Fall ratsam, ein solches Berliner Testament zu wählen, einen Muster Text finden Sie auf unseren Seiten.

Ein Ehepaar erstellt ein Berliner Testament Muster

Berliner-Testament-Muster

Das meistgenutzte Erbdokument in Deutschland ist das Berliner Testament. Es begünstigt die Ehegatten unter Ausschluss der Miterben.

Berliner Testament Beispiel :

Unser gemeinsamer Wille ist es, uns gegenseitig zum Alleinerben einzusetzen. Der Überlebende von uns soll ohne Rücksicht auf Pflichtteil Berechtigte allein erben.
Der zuletzt Versterbende wird verfügen, dass unsere gemeinsamen Kinder zu gleichen Teilen allein erben. Sollte eines unserer Kinder zum Zeitpunkt des Erbfalles nicht mehr leben, so sind dessen Abkömmlinge an dessen Stelle Erbberechtigt.

Ort, Datum Unterschrift

Erklärung, dass dies auch der Wille des 2. Partners ist

Ort, Datum Unterschrift

Diese Regelung ist ein Berliner Testament. Die Ehegatten schützen sich vor Zugriffen Dritter, zum Beispiel auf das gemeinsam angeschaffte Heim und sorgen in diesem Muster trotzdem dafür, dass die gemeinsamen Kinder nach dem Ableben beider Eltern das gemeinsam Erschaffene unter sich aufteilen. Die Kinder sind in diesem Berliner Testament Muster Schlusserben. Sollten Sie gemeinsam Zusätze zu diesem Berliner Testament Muster zu einem späteren Zeitpunkt wünschen, so muss auch dieser Zusatz den letzten Absatz, also die Unterschriften wie im Hauptdokument enthalten. Sollte dieser Unterschriftenblock fehlen, wäre der Zusatz null und nichtig.

Was ist bei der Erstellung des letzten Willens noch zu beachten:

Wenn Sie selbst ein Testament erstellen möchten, müssen sie es mit der Hand schreiben. Testamente sind in Deutschland nur dann gültig, wenn sie handschriftlich vom Erblasser erstellt werden. Die einzige Ausnahme ist das Berliner Testament. Hier reicht es, wenn einer der beiden Ehepartner das Testament schreibt und er andere nur seine Unterschrift leistet. Ungültig sind aber ausgedruckte Vorlagen oder Testament die mit einer Schreibmaschine geschrieben worden sind. Sollte es Ihnen nicht möglich sein Ihren Letzten Willen selbst zu schrieben sollten sie auf jeden Fall einen Notar aufsuchen.

 Erbschaftssteuer

Der Nachteil dieser Regelung bei großen Vermögen ist die doppelt fällige Erbschaftssteuer. Es existieren in diesem Falle zwei Erben, also fallen auch bei beiden Erbfällen Erbschaftssteuern an. Die Freibeträge sind vom Gesetzgeber jedoch so deutlich angehoben worden, dass der Durchschnittsbürger für die Weitergabe seines Vermögens, zum Beispiel das durchschnittliche Einfamilienhaus, bei Verwandtschaften ersten Grades weitgehend steuerfrei bleiben dürfte. Es wäre ratsam, sich über die genauen Steuerregelungen zum Abfassen eines Testaments genau zu erkundigen. Hier sollten Sie sich am besten an einen Notar, Steuerberater oder Anwalt wenden.

Das Berliner Testament Muster –

durch Personalisierung auf Nummer sicher gehen

Sicher, es ist immer ein komisches Gefühl, wenn man sich mit seinem geliebten Partnerzusammen setzt und bespricht, wie es nach dem eigenen Ableben weitergehen soll. In jedem Fall jedoch sollte sich jeder immer vor Augen halten, dass es nie zu früh ist, sein Testament zu machen, wohl aber schon so manches Mal zu spät war.

Obgleich das Berliner Testament Muster wirklich in vielen Bereichen und für viele Konstellationen optimal ist, sollte doch immer genau auf die jeweiligen Einzelfälle geschaut werden. Wichtig ist natürlich auch, mit dem Berliner Testament die eigenen Wünsche zu manifestieren und hierfür muss dann auch mal eine andere Erbfolge oder eine Schlusserbschaft ausgeschlossen werden. Beim Berliner Testament Muster kommt in erster Linie die Vollerbschaft wie auch die Schlusserbschaft zum Tragen. Dies kann im Zweifelsfall jedoch auch bedeuten, dass eine Vorerbschaft durch die Schlusserben ausgeschlossen wird.

Nur allzu oft kommt es zu Erbschaftstreitigkeiten, die durch eine gezielte Einsetzung sämtlicher Wünsche der Ehepartner vermieden werden können. Zwar muss dies nicht unbedingt sein, es kann sich jedoch durchaus als vorteilhaft erweisen, die Kinder, also die Schlusserben letztlich in die eigenen Überlegungen, Wünsche und Bedürfnisse mit einzubeziehen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang zu bedenken, dass zwar das Berliner Testament Muster durchaus ein guter Leitfaden für die Erstellung eines Ehepartner Testamentes ist, das sich dieses jedoch durchaus personalisieren lässt. Die Kinder als Schlusserben können für den ersten Erbfall, also im Fall des Versterbens des ersten Ehepartners komplett enterbt werden sodass hier dann auch kein Vorerbe mehr greift. Dadurch haben sieabsolut kein Mitspracherecht mehr darüber, was der überlebende Ehepartner mit seinem Erbe macht. Hat beispielsweise ein Mann mehrere Mietshäuser, lebt mit seiner Frau von den Mieteinnahmen und verstirbt, so geht das gesamte Vermögen, also die Häuser und die Mieteinnahmen in das Vermögen seiner Frau über. Diese kann nun entweder alles so lassen wie es ist oder sie kann einen Teil der Mietshäuser beziehungsweise auch alle Mietshäuser verkaufen und sich von dem Geld eine eigene Existenz aufbauen, ein neues Leben im sonnigen Süden beginnen oder was auch immer sie möchte. Ihre Kinder haben, gesetzt den Fall, dass das Berliner Testament Muster entsprechend personalisiert wurde, keinerlei Möglichkeit, den Verkauf zu verhindern oder in irgendeiner Art und Weise Einfluss auf die Entscheidungen zu nehmen. Treten die Kinder jedoch mit dem Ableben des ersten Ehepartners eine Vorerbschaft an, wie es das klassische Berliner Testament Muster vorsieht, so ist es ratsam, dass der überlebende Ehepartner, um Streitigkeiten und Missverständnisse zu vermeiden, alle Schritte mit den Kindern, in diesem Fall den Vorerben, bespricht. Dies empfiehlt sich jedoch nur bei absolut intakten Familienverhältnissen.

Weitere interessante Artikel dieser Seite

Gerne dürfen Sie alle hier vorliegenden Muster und Vorlagen frei für Ihre Zwecke verwenden! Bitte beachten Sie das für Fehler oder Änderungen keine Haftung übernommen werden kann. Weitere Vordrucke können sie auch auf www.amazon.de kaufen.